Seite zuletzt bearbeitet: 04.12.2023
https://www.fermate.cc/UserUploadFiles/janine-schmidtpott/image00006.jpeg

Vita

Ob bei Banketten, Firmenfeiern, Geburtstagen oder im Orchester - Janine Schmidtpott ist Deine Harfenistin für jede Gelegenheit!


Geboren im Jahre 1996, erhielt Janine Schmidtpott ihren ersten Harfenunterricht im Alter von acht Jahren an der Musikschule Delmenhorst. Später folgten dort auch der Querflöten- und Violoncellounterricht.

Janine war Studentin an der Hochschule für Musik und Theater Rostock, wo sie bei Prof. Andreas Wehrenfennig zunächst den Studiengang Bachelor of Music mit dem Hauptfach Harfe belegte. Von April 2019 bis September 2021 studierte sie dann Harfe im Studiengang Master of Music (Orchester). Beide Studiengänge schloss sie mit hervorragenden Leistungen ab.

Seit dem Studium vertieft Janine ihre Orchester- und Kammermusiktätigkeit. So konzertierte sie unter anderem bei den Festspielen MV und gründete im Jahr 2023 zusammen mit der Sopranistin Franka Kraneis das Duo VoceCeleste.

Janine hat sich neben der klassischen Musik auch der neuen Musik und dem Jazz verschrieben. Beispielsweise besuchte sie Meisterkurse bei dem britischen Komponisten Paul Patterson und erarbeitete dort seine Kompositionen. So beinhaltet ihr Repertoire, neben einer Vielfalt an klassischen Stücken, auch Traditionals, Jazz-Standards und zeitgenössische Kompositionen.

Weitere musikalische Impulse erhielt sie durch Meisterkurse bei Petra van der Heide, sowie 2020 durch ihr Erasmussemester an der Kungliga Musikhögskolan in Stockholm bei Laura Stephenson, während dem sie auch einen Einblick in die schwedische Volksmusik erhielt.

Janine wird als regelmäßige Orchesteraushilfe von diversen professionellen Orchestern wie beispielsweise den Symphonikern Hamburg, dem Philharmonischen Orchester Vorpommern, dem Theater Lüneburg oder der Norddeutschen Philharmonie Rostock engagiert. Mit letzterer trat sie zuvor schon als Solistin des Konzerts für Flöte, Harfe und Orchester KV 299 von W.A. Mozart auf.

Während des Studiums erhielt Janine zudem Förderungen als Stipendiatin des Vereins Live-Music-Now e.V., sowie der Oskar- und Vera-Ritter-Stiftung im Rahmen des Deutschlandstipendiums. Zudem erhält sie seit April 2022 ein Stipendium des Deutschen Musikrates im Rahmen von Neustart Kultur - Klassik.

Janine lebt und arbeitet zurzeit in Hamburg als freischaffende Harfenistin.