Seite zuletzt bearbeitet: 04.03.2020
/UserUploadFiles/almut/20150716amelie1painted2z.jpg

C E L L O C E L L O

CELLOCELLO - Cellospielen lernen in Weinstadt  

Ganzheitliche Lernbegleitung

  • prozessorientiert

  • fundiert

  • in wertschätzender Athmosphäre

  • fern von jeglichem Leistungsdruck

 

Nach vielen Jahren des kompromisslosen Studiums und Erforschens der Materie des Lernens und Lehrens, unterrichte ich mit Leidenschaft und grossem Interesse Menschen jeden Alters, die einen offenen Zugang zum Instrument erlernen wollen.

Anfänger wie Fortgeschrittene jeden Alters sind jederzeit herzlich willkommen! Ich arbeite ebeson gerne mit jungen Menschen wie mit Erwachsenen: Zum Cellospielen lernen ist es nie zu spät!  :-)

 

Als Konzertcellistin und Lehrerin der F.M. Alexander-Technik (STAT-Diplom London 1996), sowie durch mein langjähriges weiterführendes Studium mit David Gorman und seiner Arbeit LearningMethods - eine brisante Entwicklung, ursprünglich von der Alexander-Technik ausgehend - habe ich mir eine derzeit einzigartige Grundlage für das Cellounterrichten erarbeitet.

 

Der neue Lernansatz ermöglicht eine freie individuelle Entwicklung mit dem Instrument. Durch Klarheit im Lernprozess bleibt die Freude am Spielen lebendig. Fundierte Hilfestellungen erleichtern den Vorgang des Lernens, das Lernen aus eigenem Antrieb wird dabei unterstützt. Fragen oder Schwierigkeiten werden gemeinsam gelöst. Dabei erhalten die Schüler auch die Mittel, diese selbst lösen zu lernen. Das Eingehen auf die Wünsche und Interessen des Lernenden sind eine selbstverständliche Basis des Unterrichts. Vielseitige Impulse und Anregungen werden geboten.

 


 

Lernort: D-71384 Weinstadt, Raum Stuttgart

Öffentlich erreichbar: S2 Station Beutelsbach, 2 Gehminuten! 

 


Text © Almut Kraker 2010-2020. Foto © Andrew Digby 2020